Baumstumpffräsen

Entfernung von Baumstümpfen - schnell und bodenschonend

 

Leistungen:


  • Fräsen der Baumstümpfe, Wurzelstöcke und Stubben
  • Fräsen von Hecken (Abrechnung nach Laufmeter)
  • Flächenfräsungen (Abrechnung nach Quadratmeter)

 

Mit unserer Stockfräse entfernen wir minutenschnell und bodenschonend Baumstümpfe aus Ihrem Garten, Ihrem Park oder Ihrer Wiese. Sie stellen im Grünraum einen Mehraufwand bei den Mäharbeiten dar. Die Entfernung trägt zur Verschönung des Gartens oder des Ortsbildes bei und stellt auch eine Zeit- und Kostenersparnis bei der Grünraumpflege dar.



Beim Baumstumpffräsen arbeiten wir mit zwei verschieden großen, selbstfahrenden Fräsen: Die Durchfahrtsbreite des kleinen Geräts beträgt 90 Zentimeter, die der großen Fräse 120 Zentimeter (Gummiraupenantrieb). Wir fräsen den Stock 20 bis 30 Zentimeter unter Erdniveau (gegen Aufpreis ist eine maximale Tiefe bis zu 70 Zentimeter möglich). Durch den zielgerechten Einsatz unserer Geräte entstehen für Sie keine unnötigen Erdbewegungen und Flurschäden. Es kann jeder Stock gefräst werden, der Durchmesser spielt keine Rolle. Der Preis richtet sich nach dem Stockdurchmesser. Dieser wird in Bodenhöhe auf der längeren Seite gemessen. Das Fräsgut, das die Größe von Hackschnitzel hat, bleibt vor Ort liegen. Es lässt sich als Rindenmulch verwenden oder kompostieren.



Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir fräsen Baumstümpfe in ganz Österreich! Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Als Ansprechperson steht Ihnen Christian Roither unter 0699/10 11 15 25 persönlich gerne zur Verfügung.

<< www.roither.at