<<www.roither.at

Erste Hilfe Koffer

Erste Hilfe Koffer – die raschen Helfer bei Verletzungen

Ein gut platzierter Erste Hilfe Koffer, den man aus der Wandhalterung nehmen und direkt zum Patienten tragen kann, stellt im Ernstfall die Basis für eine schnelle und saubere Versorgung des Verletzten dar.

… zum Nachdenken:

Wie oft brennt es in Ihrem Haus oder Betrieb?

Eine große Anzahl der österreichischen Haushalte oder Betriebe besitzt einen Feuerlöscher.

Wie oft verletzt sich jemand in Ihrem Umfeld?

In jedem Betrieb wird die Erstversorgung sichergestellt, aber nur die wenigsten Haushalte verfügen über Erste-Hilfe-Material für einen Notfall!

Ein Erste-Hilfe-Koffer im Haus kann Leben retten!

Erste-Hilfe-Ausstattung in Österreich

Entscheidend für den langfristigen Erfolg ist ein optimaler Produktions- bzw. Dienstleistungsprozess, der durch gute Qualitätsstandards und hohe Effektivität geprägt ist. Um dies zu gewährleisten, müssen Rahmenbedingungen vorhanden sein oder geschaffen werden, die jedem Mitarbeiter ein sicheres und gesundes Arbeiten ermöglichen.

Wenn ein Arbeitnehmer an der Arbeitsstätte einen Unfall, eine Verletzung oder plötzliche Erkrankung erleidet, muss entsprechend der österreichischen Rechtsvorschriften (Link zu - Downloads - Rechtlichen Grundlage) die Möglichkeit bestehen, dem Arbeitnehmer Erste Hilfe zu leisten. Für die Bereithaltung von Erste-Hilfe-Material gelten Verbandkästen, Verbandschränke und Erste-Hilfe-Koffer, die grundlegend in zwei Typen unterteilt werden, die sich nach der Anzahl der Mitarbeiter richtet.

Typ 1 für bis 5 Arbeitnehmer ÖNORM Z 1020-1
Typ 2 für bis 20 Arbeitnehmer ÖNORM Z 1020-2

Abhängig von der Art und Ausdehnung der Arbeitsstätte kann es sinnvoll sein, mehrere kleine Betriebsverbandkästen (Typ 1) an verschiedenen, ausgewählten Stellen oder einen großen Betriebsverbandkasten (Typ 2) an einem zentralen Ort bereitzuhalten.

Über diese Bestimmungen hinaus kann es auch erforderlich sein, zusätzliches Erste-Hilfe-Material, z. B. bei Berufen mit erhöhtem Unfallrisiko, bereitzuhalten. Sofern Sie eine erweiterte Erste-Hilfe-Vorsorge benötigen, empfehlen wir Ihnen insbesondere die Modelle unserer Erste-Hilfe-Serie, welche für unterschiedliche Berufsgruppen ergänzend zusammengestellt sind.

Die Inhaltslisten der verschiedenen Koffer finden Sie hier.

Sie haben offene Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail unter office@roither.at oder rufen Sie uns unter der Nummer 0043 (0)7662/8371-20 an. Wir beraten Sie gerne!

Bestellen Sie jetzt in unserem Onlineshop!