Über uns

Jeder Baum ist einzigartig – so wie wir Menschen!
 
Bereits mit 15 Jahren sammelte ich, Christian Roither, im elterlichen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb die ersten Erfahrungen mit der Waldwirtschaft und den Bäumen. Nach meiner forstlichen Ausbildung arbeitete ich als Holzakkordant in verschiedenen Waldungen. Bei dieser Arbeit entdeckte ich bald, dass Bäume Lebewesen sind und jeder Baum einzigartig ist. Meine Berufung für das Tätigkeitsfeld wurde laut.
 
So entstand mein Baumpflegebetrieb mit 6 Mitarbeitern. Nach etlichen Jahren in der aktiven Baumpflege begann ich vor 7 Jahren mit der Sachverständigentätigkeit. Das Erstellen von Privatgutachten, Wertermittlungen und meine Beratungstätigkeit, auch für außergerichtliche Vergleiche, bereitet mir große Freude, weil ich mit Mensch und Baum arbeiten darf und so meine Fähigkeiten sinnvoll in die Welt tragen kann.
 

Seit 2004 setze ich einen Schalltomographen zur Untersuchung von Bäumen ein. Dieses Gerät ermöglicht eine verletzungsarme Untersuchung und erlaubt uns, „einen Blick in den Baum” zu werfenmit exakten Auswertungen vor Ort. Bei einer schwierig einzuschätzenden Stabilität des Baumstammes ist das Schalltomogramm ein hervorragendes Hilfsmittel zur Erfassung des Zustandes.
 
Aufgrund der vielerorts anzutreffenden, langfristigen Schäden an Bäumen, die durch Fehlentscheidungen oder Unwissenheit entstehen, ist es mir ein persönliches Anliegen, wesentliche Dinge über die Baumpflege zu vermitteln. Unsere Seminare – wie zum Beispiel „Grundlagen der Baumpflege“ mit Zielgruppe Personen im öffentlichen Dienst – werden bei geschlossenen Gruppen gerne auch vor Ort durchgeführt, um auf alltägliche Herausforderungen eingehen zu können.

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage!

 


 



 

<< www.roither.at